Die Geschichte des TV 1907 Helmsheim e.V. Tischtennisabteilung

Unsere Tischtennisabteilung wurde im Jahre 1953 gegründet. Erste Spielstätte war der Rappensaal, die benötigte Tischtennisplatte wurde von den Gründungsmitglie-dern

H. Schmidt, W. Winkler, H. Häfele, H. Bucher, W. Feldmann, R. Schwedes, F. Grundler, G. Specht, H. Bucher und Helmut Huber

gestiftet.

Erster Abteilungsleiter war Helmut Huber, und zwar von 1953 bis 1974. Er ist spielt z. Zt. in unserer 4. Mannschaft und wird, wie ein guter Wein, mit den Jahren immer besser. Ihm folgten Arthur Bauer (1975 bis 1980), Dieter Stein (1980 bis 1998) und Denis Helbig (1999 bis 2005). Aktuell leitet Thomas Markofsky die Abteilung.

Erstmals kämpfte eine Herrenmannschaft aus Helmsheim in der Spielrunde 1954 – 1955 um Punkte. Bereits ein Jahr später konnte die erste Jugendmannschaft am Spielbetrieb teilnehmen. Die ersten sportlichen Erfolge wurden bei den Kreismeisterschaften 1957 in Bruchsal erzielt:

2. Platz R. Stuck – E. Grieshaber, Herren-Doppel, C-Klasse 3. Platz K. Breier – A. Bauer, Schüler-Doppel

1959 bekamen wir unsere neue Sporthalle, in der unsere Abteilung erstmals die Kreismeisterschaften ausrichte. Kreismeister im Herren-Doppel, C-Klasse, wurden Rolf Stuck und unser noch heute aktiver Spieler Helmut Huber.

Weitere Plazierungen in den folgenden Jahren:

1965 in Odenheim
3. Platz R. Stuck – R.Rieger, im Herren-Doppel, C-Klasse

1966 in Forst
2. Platz R. Stuck – R.Rieger, im Herren-Doppel, C-Klasse

1967 in Bruchsal
1. Platz R. Stuck, im Herren-Einzel, B-Klasse 2. Platz R. Stuck – Lorenz, im Herren-Doppel, B-Klasse

1975 in Kirrlach
3. Platz R. Stuck – H. Huber, im Herren-Doppel, Senioren 1

Seit der Gründung spielten die Senioren mit unterschiedlichen Erfolgen in der Kreisklasse A und B.

Dank einer gezielten Jugendarbeit durch Helmut Huber und Jugendwart Dieter Stein, sowie das 1975 im Rahmen der Sportwerbewoche ins Leben gerufene Jedermann-TT-Turnier, erfuhr unser Sport neue Impulse.

Die ersten „Jedermann-Sieger“ waren

Kurt Bauer, Erich Schweibert und Heinz Schrumpf

Im Spieljahr 1976/77 belegte die Jugendmannschaft Platz 6 und unsere Senioren wurden 1978/79 Meister. Die 1. Mannschaft spielte nun Kreisklasse A, die 2. Mannschaft in der Kreisklasse B. Außerdem gab es eine Jugend- und eine Schülermannschaft.

In den nachfolgenden Jahren konnten wir unsere 1. Mannschaft mit zwei sehr erfolgreichen Spielern verstärken. Klaus Redelstab und Rainer Gassert konnten Helmsheim ab 1980 vorantreiben. Beide sind heute noch aktiv. Das Training wurde intensiver gestaltet und unsere TT- Mannschaften konnten einige Jahre danach deutlich höher spielen und sind bis zum heutigen Tage wegen ihrer Kampfstärke und ihres Spielwitzes gefürchtet.

Im Rahmen unseres Sommerprogramms radeln wir seit 15 Jahren nach Mühlacker um dort gemeinsam ein Sportwochenende zu verbringen. Hier geht es besonders darum, einmal auch andere Disziplinen auszuprobieren z.B. Fußball, Volleyball und Schwimmen, um nur einige zu nennen. Wir haben ein zwei Hektar großes Areal für uns, und gelegentlich wird sogar musiziert.

Um unsere Wettkampfspiele attraktiver zu gestalten (Fernsehtauglichkeit) wurden 2002 größere TT-Bälle eingeführt. Das Spiel wurde dadurch langsamer und für die Zuschauer verfolgbarer. Ein Jahr danach wurde in drei Gewinnsätze bis 11 umgestellt, anstatt wie bisher zwei Gewinnsätze bis 21. Dies ließ die Spiele spannender werden.

2003 begingen wir das 50-jährige Jubiläum unserer Abteilung. Mit zahlreichen Tischtennisfreunden feierten wir dieses Ereignis mit einem Festabend in unserer Sporthalle. Viele ehemalige Spieler nutzen die Gelegenheit die aktuellen Mannschaften kennen zu lernen. Mit zahlreichen Ehrungen, gutem Essen und viel Prominenz hatten wir eine sehr schöne Veranstaltung.

Unsere Erfolge

Staffelmeister 1977 / 1978 Meister der Kreisliga 1986 /1987 Meister der Kreisliga 1988 / 1989 Kreismeister der Kreisligen 1988 /1989 Kreisklassenpokalsieger 1988 / 1989 Meister der Kreisklasse Jungen 1989/1990 Meister der C-Klasse 1990 / 1991 Meister der Kreisklasse Jungen 1990/1991 Kreismeister Thorsten Keller 1996 Meister der Kreisklasse Jungen 1996/1997 Meister der Bezirksklasse 1997 / 1998 Kreispokalsieger der Herren 2000/2001 Meister der Kreisklasse Jungen 2000/2001 Badische Seniorenendranglisten Teilnehmer Dieter Stein 2000 Meister der A-Klasse 2001/2002 Meister der Kreisklasse Jungen 2001/2002 Kreisklassenpokalsieger 2001 /2001 Meister der Kreisliga 20021/2003 Meister der Bezirksklasse 2002/2003 Sieger im Kreisklassenpokal 2003 Mannschaft des Jahres 1. u. 2 Mannschaft 2003

Joachim Beran wurde 2005 Kreismeister.

Im Jubiläumsjahr 2007 haben wir eine

     1. Mannschaft in der Bezirksliga

mit Joachim Beran, Steffen Gill, Rainer Gassert, Uwe Graf, Karsten Kurz und Dieter Stein

     2. Mannschaft in der Kreisliga

mit Lorenz Pfeil, Reimar Glaser, Thorsten Keller, Klaus Redelstab, Dirk Günter und Patrik Harter

    3. Mannschaft in der Kreisklasse A

mit Thomas Hotz, Joachim Kiefer, Wolfgang Herren, Michael Los, Werner Gretter und Thomas Markofsky

    4. Mannschaft in der Kreisklasse D

mit Markus Speck, Markus Hilsenbeck, Frank Stuck, Bernd Langjahr, Thorsten Seitner, Helmut Huber, Jochen Vogel und Dirk Kiefer

Seit zwei Jahren betreuen Thorsten Keller und Dirk Günter eine neue Schülermannschaft, die hoffentlich in kurzer Zeit in das Wettkampfgeschehen einsteigen kann.

Go to
Template by JoomlaShine